Geräteturnen

Das Geräteturnen entwickelt die koordinativen Kompetenzen auf vielfältige Weise. Es kräftigt den gesamten Bewegungsapparat und steigert die Beweglichkeit. Vielseitige Erfahrungen an den Geräten (Minitrampolin, Reck, Barren, Schaukelringe, Boden) machen das Geräteturnen zur idealen Grundvoraussetzung für zahlreiche sportliche Aktivitäten. Durch die gegenseitige Unterstützung werden die Kinder in ihren sozialen Kompetenzen gefördert.

Die Turnerinnen und Turner werden an den verschiedenen Geräten geschult und beginnen nach 1 bis 2 Jahren mit der Teilnahme an 4-6 Wettkämpfen pro Jahr. Der Eintritt in das Geräteturnen ist ab dem Kindergarten bis 1. Klasse vorgesehen. Über die spätere Aufnahme ins Training sind gute körperliche Voraussetzungen oder gute Vorkenntnisse wichtig. Regelmässiger Trainingsbesuch wird erwartet.

Trainingszeiten

Geräteturnen Einsteiger/Innen, K1/K2
Dienstag, 17.00 – 19.00 Uhr

K3-K6/D
Dienstag, 18.00 – 20.00 Uhr

K3-K7/D
Donnerstag, 17.00 – 19.30 Uhr

Samstag, K1-2
10.00-12.00 (April-August)
10.30-12.30 (September-März)

12.00-14.00 (freies Training ab K5)

Schnupper-
lektionen 2018

Di. 4. September
Di. 11. September
DI 18. September

Ort:Turnhalle Melchnau | Zeit: je 17.00 bis 19.00 Uhr

Bei Interesse melden Sie sich bei Chantal Rudolf, 079 343 67 16 / 062 923 32 89
chantalrudolf@hotmail.com

Chantal Rudolf

Barbara Buehl

Impressionen

Start typing and press Enter to search