Kontakt | Impressum
< TuVo 2018 ist gestartet
Monday, 26. March 2018

Kids Cup Team 17/18

Bericht über den UBS Kids Cup Team in Langenthal


Am Sonntag, 25. Februar machten sich 12 junge Turnerinnen und Turner auf den Weg nach Langenthal um am UBS Kids Cup Team teilzunehmen. Dies ist ein  spannender und vielseitiger Leichtathletikwettkampf, welcher zu 6. absolviert wird.

Die U10 Mixed und U10 Boys Mannschaften der Jugi Melchnau massen sich in den 4 Disziplinen UBS, Gold Sprint, Weltklasse Sprung, Biathlon und dem krönenden Abschluss, dem Team Cross, einem Hindernislauf welcher den jungen Sportlern alles abverlangte, inklusive spektakulärer Stürze. Die Jugeler zeigten in allen 4 Disziplinen sehr gute Leistungen und schlossen im guten 5. Rang (U10 Mixed) und im sehr guten 2.Rang (U10 Boys) ab.

Die letzte Mannschaft startete in der Kategorie U12 Boys. Sie hatten ihre Gegner in den ersten 3 Disziplinen, dem Ringlisprint, dem Zonenweitsprung, sowie auch dem Biathlon unter Kontrolle und führten das Klassement mit einem grossen Vorsprung vor dem abschliessenden Teamcross an. In diesem lieferten sie sich ein packendes Duell mit der Jugi Grosaffoltern, inklusive Sturz am letzten Hindernis der beiden Schlussläufer. Doch schlussendlich gewann Melchnau nach Auswertung des Zielfotos auch hier mit einem knappen Vorsprung und sicherte sich den Tagessieg, was zusätzlich die Qualifikation für den Regionalfinal bedeutete!

Dieser fand 2 Wochen später in Lyss statt. Die 2 Wochen dazwischen wurden für intensive Trainings in der Jugi, sowie auch auf dem Pausenplatz genutz. Am Wettkampftag konnte dadurch in allen Disziplinen eine Steigerung erzielt werden, was schlussendlich für den sehr guten 6. Rang der 12 besten Mannschaften der Region Bern – Mittelland reichte.