Kontakt | Impressum
< Herbstmeisterschaften TBOE Burgdorf
Thursday, 14. September 2017

Abschluss Korbball Sommer 3. Liga

Eine Saison der Extreme geht zu ende.


Mit zwei klaren Siegen gegen Herzogenbuchsee (6:2) und Bätterkinden (9:1) sowie mit einem kampflosen Forfaitsieg gegen Koppigen, die gesamte Mannschaft war an der Jubiläumsfeier 100 Jahre TV Koppigen engagiert, verteidigte Melchnau 2 rund um die beiden Oldies Martin Oberli und Francisco Bürgin ihren Spitzenplatz und gewannen die Meisterschaft dank der gewonnen Direktbegegnung vor dem punktgleichen Lotzwil. Melchnau 1 mit den beiden Hightower Daniel Eichenberger und Christoph Schärli konnte dieses Jahr leider nicht auftrumpfen. In den ersten beiden Runden setzte es nebst einem Unentschieden alles Niederlagen ab. An der Schlussrunde mussten sogar alle Spiele forfait gegeben werden, da nicht genügend Spieler zur Verfügung standen. Ausgetragen wurde die diesjährige Schlussrunde wie immer im fast hintersten Chrachen vom Emmental in Trubschachen. Die Verhältnisse mit einem topfebenen Rasen, heller Scheinwerferanlage und gut geführter Festwirtschaft waren jedoch wiederum optimal.

 


Dateien:
Schlussrangliste_2017.pdf15.0 K